Werbung


Cretan Flora – Schöne Webseite für Pflanzenfreunde

Tulipa doerfleri – Eine endemische Tulpenart auf Kreta

Hier ein schneller Tipp für Pflanzenfreunde und Naturliebhaber.

Die tolle Webseite „Cretan Flora“ ist ein bebilderter Führer durch die Pflanzenwelt Kretas und eine gute Hilfe, wenn der interessierte Laie etwas mehr darüber wissen möchte, was er da gerade am Wegesrand blühen und wachsen sieht.

Es gibt dort auch eine nach Blütenfarben sortierte Pflanzenliste, so dass eine Bestimmung wesentlich erleichtert wird.

Hier lang: Webseite Cretan Flora

Tage der offenen Tür im Skinakas-Observatorium 2019

Jimny von The Best vor dem Skinakas-Observatorium

Jimny von The Best vor dem Skinakas-Observatorium

Auch 2019 gibt es wieder die „Skinakas Open Days„, also die „Tage der offenen Tür“ der Skinakas-Sternwarte in den Bergen Kretas, am Rand der Nida-Hochebene.

Das Observatorium kann in diesem Jahr an folgenden Sonntagen besichtigt werden:

  • 19.05.2019
  • 23.06.2019
  • 21.07.2019
  • 25.08.2019
  • 22.09.2019

Los geht’s jeweils um 18 Uhr, Ende ist gegen 23 Uhr. Bei passendem Wetter kann auch durch’s Telekop geguckt werden.

Weitere Informationen rund um das Observatorium und die Open Days 2019 finden sich hier auf dieser Webseite.

TUIFly: Mal wieder Griechenland mit 25% Rabatt

TUIfly -Symbolbild

TUIfly -Symbolbild

Auf zum Griechenstrand!“ heisst es aktuell bei TUIfly. (Angebliche oder echte) 25% Rabatt soll es auf ausgewählte Flüge ab sofort und über den Sommer geben.

HER / Heraklion ist natürlich auch dabei. Ich habe mal ab DUS / Düsseldorf geguckt, da finden sich tatsächlich momentan Preise für einen Hin- und Rückflug (Roundtrip) von insgesamt 120 Euro ohne und 180 Euro mit Gepäck. Kein schlechter Preis, finde ich.

Bei Bedarf hier lang:

TUIfly Griechenland-Angebote (*)

Video: Eine Liebeserklärung an Kreta

Was für ein schönes Fundstück bei Youtube:

Eine 18 Minuten lange Liebeserklärung an Kreta… Absolut sehenswert.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch das Anklicken dieses Hinweises erklären Sie sich damit einverstanden. (OK)

Fährverbindung Agia Galini – Gavdos soll im Mai in Betrieb gehen

Kreta-News

Laut Informationen der lokalen Online-Presse (z.B. hier) soll die neue Fährverbindung von Agia Galini nach Gavdos im Mai 2019 in Betrieb gehen.

Angestrebt wird ein täglicher Betrieb. In Agia Galini soll es um 08:00 Uhr los gehen, zurück dann von Gavdos nach Agia Galini um 21:00 Uhr. Die Fahrzeit soll 90 Minuten betragen, der Preis steht aktuell wohl noch nicht fest. Fährschiff wird die von Anendyk betriebene Kalypso mit einer Kapazität von 150 Personen sein.

Ob das so stimmt, so kommt oder so bleibt, kann ich natürlich nicht sagen…

Update:  Rein rechnerisch passt die Fahrtdauer von nur 90 Minuten übrigens nicht wirklich. Das Schiff läuft laut Internet maximal 20 Knoten, was ca. 37 km sind. Für die Strecke Agia Galini – Gavdos von ziemlich exakt 60km Luftlinie wären somit unter extrem unwahrscheinlichen Bedingungen (Sofort beim Ablegen Höchstgeschwindigkeit, exakte Luftlinie als Route) 97 Minuten Fahrzeit das absolute Minimum.

Sollte die Angabe von 20 Knoten stimmen, ist dann wohl er mit Fahrzeiten von 2 bis 2,5 Stunden zu rechnen.

Internationaler Museumstag am 18.05.2019: Eintritt gratis

Ein Hinweis für die Urlaubsplanung:

Am Samstag, 18.05.2019 ist wie in jedem Jahr der Internationale Museumstag. An diesem Tag ist in Griechenland (und somit natürlich auch auf Kreta) der Eintritt in die meisten staatlichen Museen und archäologischen Stätten wie z.B. Knossos, Gortys oder Phaistos kostenlos.

Weitere Gratis-Tage finden sich hier in der Übersicht:

Hellas auf Deutsch – Freier Eintritt in’s Museum

 

 

Blumen-Paradies Kreta, Olivenöl, Verlosung und…

Rote Anemonen auf Kreta, typische Frühlingsboten

Rote Anemonen auf Kreta, typische Frühlingsboten

Heute mal wieder eine kleine gemischte Tüte „Kreta„, inklusive einem Hinweis in eigener Sache.

Los geht es mit einem ganz interessanten Thread aus einem Garten-Forum, in der ganz frisch eine Kreta-Reise mit Schwerpunkt Botanik aus dem Frühjahr 2019 beschrieben wird, mit etlichen Fotos.

Wer also an der Frühlingsflora von Kreta interessiert ist, sollte hier mal vorbei schauen:

Pilotreise Kreta 2019 bei garten-pur.de

Weiter geht es mit dem angedrohten Hinweis in eigener Sache…

Das fantastische extra native Bio-Olivenöl Finikas von unseren lieben Freunden bei Hellenikos, über das wir hier schon berichtet haben, verlosen wir an anderer Stelle jetzt auch:

Osterverlosung 3 x 5 Liter Bio-Olivenöl Finikas von Hellenikos

Wer also Olivenöl gebrauchen kann: Schaut einfach mal vorbei, mit etwas Glück seid ihr die Gewinner dieses hervorragenden Olivenöls.

Und wo wir gerade bei Olivenöl sind:

Das recht gute „Gebrauchsöl“ Terra Creta gibt es (vermutlich) nur heute bei Amazon als Tagesangebot für unter 30 Euro:

Sale
Terra Creta Extra Natives Olivenöl, 5 l (*)
  • Neue Ernte
  • Geschützte Ursprungsbezeichnung
  • Mehrfache Auszeichnungen

Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 um 06:03 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hier ist also eine spontane Entscheidung gefragt. ;-)

Und zu guter Letzt dann noch ein paar faszinierende Aufnahmen aus dem Asterousia-Gebirge im Süden Kretas im Winter, leider viel zu kurz…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch das Anklicken dieses Hinweises erklären Sie sich damit einverstanden. (OK)

Und als Bonus, vom gleichen Videografen, der Abbas-Wasserfall oberhalb von Tris Ekklisies, ebenfalls Süd-Kreta:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch das Anklicken dieses Hinweises erklären Sie sich damit einverstanden. (OK)

 

Culinaria Griechenland – mal wieder ein paar Rest- und Gebrauchtexemplare des beliebten Kochbuchs verfügbar

Culinaria Griechenland, unser eigenes, schon etwas abgenutztes Exemplar

Culinaria Griechenland, unser eigenes, schon etwas abgenutztes Exemplar

 

Das wirklich schöne KochbuchCulinaria Griechenland„, bzw. in neueren Auflagen und bei einem weiteren Verlag auch „Genießen wie in Griechenland – Griechische Spezialitäten“ von Marianthi Milona  (Fotos von Werner Stapelfeldt) ist seit Jahren vergriffen, eine Neuauflage ist offenbar auch nicht in Sicht.

Daher hier der Hinweis, dass es mal wieder ein paar Rest- und Gebrauchtexemplare in sehr gutem Zustand bei Amazon gibt.

Am Besten einfach mal hier durchstöbern:

Culinaria Griechenland: Griechische Spezialitäten (*)
  • Marianthi Milona
  • Herausgeber: Könemann
  • Auflage Nr. 1 (01.01.1970)
  • Gebundene Ausgabe: 459 Seiten
Griechenland, Griechische Spezialitäten (*)
  • Herausgeber: Ullmann/Tandem
  • Gebundene Ausgabe: 459 Seiten
Sale
Sale
Genießen wie in Griechenland: Griechische Spezialitäten (*)
  • Marianthi Milona (Autorin), Werner Stapelfeldt (Fotografien)
  • Herausgeber: h.f.ullmann publishing
  • Gebundene Ausgabe: 460 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 um 05:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Neu bei Hellenikos: Eigenes Bio-Olivenöl aus Finikas/Plakias

Werbung (Hinweis)

Unser Lieblings-Griechenland-Onlineshop Hellenikos, der natürlich auch ein umfangreiches Kreta-Sortiment führt, hat nun sein erstes eigenes Bio-Olivenöl vorrätig!

Das extra native Bio-Olivenöl mit dem schönen Namen „Finikas“ (schließlich heißt auch unsere Lieblingsunterkunft auf Kreta so ;-)) deutet die Herkunft des Öls an, es stammt aus der gleichnamigen Finikas, etwas landeinwärts hinter Plakias.

Es ist ein sortenreines Olivenöl aus der Koroneiki-Olive, kaltgepresst und von erster Güteklasse.

Geschmacklich ist es ausgewogen, es schmeckt frisch und nur leicht scharf, womit es sich sowohl für den puren Genuss auf Salaten, am Dakos oder zum Stippen als auch zum Kochen und Braten (aber bitte unter 170 Grad Temperatur) eignet.

Ganz nebenbei finde ich die Dose übrigens ausgesprochen hübsch ;-)

Zur Markteinführung gibt es das Bio-Olivenöl Finikas im Hellenikos-Shop mit einem kleinen Rabatt, momentan kosten 5l nur 39,90€, was für ein Öl dieser Qualität unserer Meinung nach ein sehr guter Preis ist. Geheimtipp für Sparfüchse: Mit einen Hellenikos-Rabattcode (siehe hier) gibt es weitere 8% Rabatt.

Hier geht’s direkt zum Shop: Bio-Olivenöl Finikas von Hellenikos

Übrigens: So wie es aussieht, können wir uns künftig auf weitere regionale Bio-Olivenöle von Hellenikos freuen, speziell freuen wir uns selbst auf ein Olivenöl aus der Messara.

Mal wieder reduzierte Reiseführer-Restposten bei Terrashop

Kreta-News

Bei Terrashop gibt es mal wieder reduzierte Reiseführer-Restposten und Mängelexemplare (die aber meist außer einem entsprechenden Stempel keine Mängel haben).

Kreta ist natürlich dabei, aber auch etliche andere Ziele, so dass ein Durchstöbern durchaus lohnt.

Für Kreta findet sich dort  z.B. momentan noch der 2018er Baedeker Reiseführer Kreta von Klaus Bötig für nur 12,99€.

Die Reiseführer sind aktuell versandkostenfrei erhältlich.

Hier lang: Liste Kreta-Reiseführer bei Terrashop

Bitte beachtet auch unsere Facebook-Gruppen

Ikonostase im Süden Kretas

Ikonostase im Süden Kretas

Wir betreiben auch einige lesenswerte Facebook-Gruppen rund um Kreta.

Facebook-Mitglieder finden dort sicher etliche Anregungen und angenehme Unterhaltung.

FB-Gruppe „Kreta-Forum“, Themen zu ganz Kreta und teils auch Griechenland

FB-Gruppe „Kreta – der schöne mittlere Süden von Plakias bis Lentas“, der Name ist Programm ;-)

FB-Gruppe „Kalamaki, Kreta“, rund um den kleinen Badeort Kalamaki im Süden Kretas zwischen Agia Galini und Matala

FB-Gruppe „Kreta pur – Kreta gut und günstig bereisen“, in dieser Gruppe geht es um das Reisen auf und nach Kreta und auch Fragen rund um die Pauschalreise sind ausdrücklich erlaubt

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder und speziell aktive Mitmacher! Aber bitte lest euch vorher die Beschreibung der Gruppen durch und beantwortet die gestellten Fragen, da es speziell für die „große“ Kreta-Forum-Gruppe einige Voraussetzungen gibt, die leider notwendig sind dort.

Ebenso akzeptieren wir aus grundsätzlichen Erwägungen keine AfD- oder FPÖ-Liker und ähnlich orientierte Mitglieder, da wir der Ansicht sind, dass bei Reisen in andere Länder und Kulturen auch Empathie und Philanthropie  erforderlich sind.

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen