Mietwagen-Abzocke auf Kreta? Hier könnt ihr euch beschweren!

Werbung

Olivenöl, Getränke und Lebensmittel aus Kreta & Griechenland


Kalamaki 2020 8804

Aktuell häufen sich bei einigen Autovermietern die Fälle, wo Kunden mit bestehenden Mietwagen-Buchungen genötigt werden, höhere Preise als vorher vereinbart zu bezahlen.

Entweder erfolgt dabei kurz vor Abreise eine Kontaktaufnahme, bei der höhere Preise verlangt werden oder den Kunden wird sogar erst bei Ankunft auf Kreta das Auto nur dann ausgehändigt, wenn der überhöhte Betrag bezahlt wird.

Das ist natürlich eine absolut illegale Praxis, in der die momentane extreme Mietwagen-Knappheit auf Kreta ausgenutzt wird, um Betrug am Mietwagen-Kunden zu begehen.

Da wir oft gefragt werden, was man denn da machen kann, haben wir uns vor Ort mal erkundigt, wo man diese Praktiken melden kann.

Bitte schildert, wenn ihr betroffen seid, die Vorgänge in einer E-Mail an das griechische Tourismus-Ministerium.

Die für Kreta zuständige Stelle ist unter stratakis_a@mintour.gr zu erreichen.

Schreibt nach Möglichkeit auf Englisch und schildert ausführlich den Vorgang. Das hilft dabei, diesen Mietwagen-Betrügern irgendwann hoffentlich das Handwerk zu legen.

Und ein Tipp für die nächste Mietwagen-Buchung:

Vertraut den Empfehlungen auf unseren Webseiten oder in unseren FB-Gruppen, bei unserem Lieblingsvermieter “The Best Car Rentals” aus Heraklion ist ein solches Verhalten absolut undenkbar.

Daher hier noch ein Link zu unseren Mietwagen-Tipps:

Mietwagen-Empfehlungen Kreta

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner