Tolles Fundstück: “The Music of Crete Revisited”

Werbung


Was für ein schönes Fundstück: Bei “The Music of Crete Revisited” wird traditionelle kretische und griechische Musik improvisiert neu interpretiert.

Hier ist das ganze ca. 80 Minuten lange Konzert zu sehen, in Top-Qualität. Eine herrliche Untermalung (nicht nur) für den heutigen verschneiten Nachmittag in der warmen Stube…

Mitwirkende:

Maria Kritsotaki (vocals)
Zacharias Spyridakis (cretan lyra)
Yiannis Iliakis (drums)
Dimitris Neonakis (el. guitar)
Antonis Tsikandilakis (piano)

Recorded and mixed by Dimitris Chatzakis
Filmed by Giannis Kritsotakis

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner