Blick über den Tellerrand: Zwei spannende Sendungen über Griechenland beim NDR

Werbung


TV-Tipp Kreta

TV-Tipp Kreta

Am Donnerstag, 03.09.2020, gibt es ab 20:15 im NDR Fernsehen zwei sicher sehr interessante Sendungen über Griechenland.

Um 20:15 geht es los mit “Griechenlands grüne Finger – Die Halbinsel Chalkidiki“.

Zitat aus der Beschreibung:

Wie der Dreizack des Meeresgottes Poseidon ragt die griechische Halbinsel Chalkidiki südöstlich von Thessaloniki ins Meer. Ihre drei Ausläufer, die wie Finger aussehen, stecken voller Überraschungen: Überall auf Kassandra, Sithonia und Athos gibt es üppige und nach Kräutern duftende Vegetation, unzählige Traumstrände und versteckte Fischerdörfer.

Weitere Informationen hier beim NDR.

Um 21:00 Uhr folgt dann “Auf der Peloponnes – Griechenlands sagenhafte Halbinsel

Dazu ebenfalls ein Auszug:

Schon die Römer schwärmten von der Halbinsel, die südlich des Festlandes ins Mittelmeer ragt und auch gern das “Herz” Griechenlands genannt wird: die Peloponnes. Einsame Strände, wuchtige Berge und antike Stätten wie Mykene, Sparta oder Olympia machen die Peloponnes zu einer einzigartigen Landschaft.

Auch hier finden sich weitere Informationen auf dieser NDR-Seite.

Vermutlich finden sich die Sendungen auch im Anschluss in der ARD-Mediathek.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner