Blick über den Tellerrand: Zwei spannende Sendungen über Griechenland beim NDR

Werbung


TV-Tipp Kreta

TV-Tipp Kreta

Am Donnerstag, 03.09.2020, gibt es ab 20:15 im NDR Fernsehen zwei sicher sehr interessante Sendungen über Griechenland.

Um 20:15 geht es los mit „Griechenlands grüne Finger – Die Halbinsel Chalkidiki„.

Zitat aus der Beschreibung:

Wie der Dreizack des Meeresgottes Poseidon ragt die griechische Halbinsel Chalkidiki südöstlich von Thessaloniki ins Meer. Ihre drei Ausläufer, die wie Finger aussehen, stecken voller Überraschungen: Überall auf Kassandra, Sithonia und Athos gibt es üppige und nach Kräutern duftende Vegetation, unzählige Traumstrände und versteckte Fischerdörfer.

Weitere Informationen hier beim NDR.

Um 21:00 Uhr folgt dann „Auf der Peloponnes – Griechenlands sagenhafte Halbinsel

Dazu ebenfalls ein Auszug:

Schon die Römer schwärmten von der Halbinsel, die südlich des Festlandes ins Mittelmeer ragt und auch gern das „Herz“ Griechenlands genannt wird: die Peloponnes. Einsame Strände, wuchtige Berge und antike Stätten wie Mykene, Sparta oder Olympia machen die Peloponnes zu einer einzigartigen Landschaft.

Auch hier finden sich weitere Informationen auf dieser NDR-Seite.

Vermutlich finden sich die Sendungen auch im Anschluss in der ARD-Mediathek.

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen